BLOGBEITRÄGE UND ERFOLGSGESCHICHTEN

CEO von GORR im LocWorld-Programmkomitee

Unser CEO, Gregor Rosulnik, traf sich mit einigen der größten Unternehmen weltweit.

Unser CEO, Gregor Rosulnik, hat in Zusammenarbeit mit einigen der größten Unternehmen weltweit, darunter IKEA, Cisco, Adobe und Skyscanner, das Programm für die größte Konferenz in unserer Branche zusammengestellt – die LocWorld.

Was genau ist LocWorld und warum ist es für GORR so wichtig, aktiv daran teilzunehmen? Die internationale Konferenz LocWorld bietet eine Plattform für führende Käufer:innen von Übersetzungs- und Lokalisierungsdiensten, wie z. B. Google, Microsoft und Oracle, sowie Anbieter:innen von Übersetzungen, Lokalisierungen, Dolmetschen und ähnlichen Dienstleistungen. Dreimal im Jahr kommen sie zusammen, um offen Wissen und Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Expert:innen aus verschiedenen Bereichen berichten über ihre täglichen Herausforderungen und erfolgreiche Lösungen, die sie in den Prozessen ihrer Unternehmen, Käufer:innen und anderen Interessengruppen umgesetzt haben.

Diese Veranstaltungen ermöglichen es uns, wertvolle Best Practices kennenzulernen, die GORR dabei unterstützen, sich schnell im Bereich des technischen Supports weiterzuentwickeln und unseren Kund:innen weiterhin erstklassige Dienstleistungen anzubieten.

Mehr lesen: Beglaubigte Übersetzungen

Das ist eine große Ehre für uns und wir sehen diese Gelegenheit nicht als selbstverständlich an. Wir tragen die volle Verantwortung dafür, ein qualitativ hochwertiges Programm zu gestalten, das jedem von uns und der Gesellschaft insgesamt Fortschritte ermöglicht.

Folgendes könnte Sie auch interessieren

Lost in Translation: Die realen Konsequenzen, wenn KI plötzlich das Steuer übernimmt

Lassen Sie es doch einfach die KI machen. Was sollte denn schon schiefgehen?

Haben wir die KI rassistisch gemacht? Geschlechtsspezifische und rassistische Vorurteile in der KI

Auch wenn es vielleicht lächerlich klingt: Es gibt eine erschreckende Menge an Beweisen dafür, dass (menschliche) Diskriminierung (bereits) Einzug in die KI gehalten hat.

Die 5 größten Fallstricke bei KI-Übersetzungen

KI ist ein Wunder der modernen Zeit – aber tatsächlich auch alles andere als unfehlbar. Bei GORR sehen wir KI als Tool. Eines, das ein erhebliches Maß an Fachwissen erfordert, um effektiv eingesetzt zu werden.

© 2023 GORR. Alle Rechte vorbehalten